Du sollst kein leeres Gerücht verbreiten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ex 23,1

Wieviel Unfrieden sind durch Gerüchte auf die Welt gekommen. Gerüchte verletzen und keiner will, dass über ihn  Gerüchte ausgebreitet werden. Bevor man etwas weitersagt, soll man es durch die 3 Siebe des Philosophen Sokrates gehen lassen:

Ist es wahr, was da gesagt wird?

Ist es etwas Gutes, was ich weitersage?

Ist es überhaupt notwendig, dass ich es weitererzähle?

Wenn eine der 3 Fragen mit Nein beantwortet wird, ist es besser, es nicht weiter zu erzählen.