Du sollst nicht stehlen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ex 20,15

Eine Gesellschaft kann nur gut gelingen, wenn das Eigentum des anderen gachtet wird. Wer dem anderen etwas wegnimmt, der achtet den anderen nicht. Keiner will, das er bestohlen wird, deswegen darf er auch anderen nichts wegnehmen.