Ehre deinen Vater und eine Mutter.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ex 20,12

Sie verdienen es, sie haben mir das Leben geschenkt und dafür bin ich ihnen immer dankbar. Meine Eltern haben soviel für mich getan und haben auf Vieles verzichtet. Sie schenkten mir eine glückliche Kindheit, ich durfte das Gymnasium (9 Jahre  bezahlten sie die Internatskosten ) und die Uni besuchen. Ohne sie wäre ich nicht da, wo ich jetzt bin.